Montag, 1. Mai 2017 - Wettbewerbserfolg: GNJ

Erfreulich, drei meiner Fotos wurden beim diesjährigen „GDT Naturfotograf des Jahres“ platziert. Hier gibt es alle Fotos zu sehen.

1. Platz Kategorie „Andere Tiere“: Schmetterlingshaft

 

7. Platz Sonderkategorie „Schwarz-Weiß“: Lichtertanz im dunklen Buchenwald

 

9. Platz Kategorie „Vögel“: Sommergoldhähnchen

Geschrieben am: 1. Mai 2017 von Magdalena in Allgemein. 0 Kommentare.



Montag, 30. Januar 2017 - Unsere wilde Heimat

Bald ist es so weit: Die GDT-Regionalgruppe 13 präsentiert auf dem Mundologia-Festival für Abenteuer, Fotografie und Reisen den Naturfoto-Vortrag „Unsere wilde Heimat“. Seit Monaten, eher schon Jahren, läuft die Planung im Hintergrund, wurden Fotos von den Regionalgruppenmitgliedern eingeschickt und teilweise gezielt fotografiert, haben Lukas und David Hettich gemeinsam die Auswahl getroffen und den Vortrag programmiert (Blogpost von Lukas dazu hier). Es geht einmal quer durch das Gebiet unserer Regionalgruppe, zu Bodensee und Hegau, Kaiserstuhl und Rheinebene, Schwarzwald und Vogesen. Es werden Tiere, Pflanzen und Landschaften und dabei gleichzeitig eine Auswahl unserer schönsten Fotos vorgestellt.

Kaum war letztes Jahr auf dem Festival der Trailer zu sehen…..,

 

….kam auch schon eine Buchanfrage! Und so freuen wir uns, punktgenau zur Premiere auch das passende Buch präsentieren zu dürfen:

Unsere wilde Heimat

http://www.knesebeck-verlag.de/unsere_wilde_heimat/t-34/529

 

Und weil der Vortrag ruckzuck ausverkauft war, hat das Mundologia-Team noch schnell einen Zusatztermin organisiert:

http://www.mundologia.de/veranstaltung/unsere-wilde-heimat-zusatztermin/

 

Der SWR hat außerdem einen kleinen Film über unser Buch gedreht, zu sehen in der Mediathek:

http://www.swr.de/kunscht/faszinierende-natur-im-suedwesten-bildband-unsere-wilde-heimat/-/id=12539036/did=18668462/nid=12539036/1v5u4fw/index.html

Geschrieben am: 30. Januar 2017 von Magdalena in Allgemein, Wissenswertes. 1 Kommentar.



Freitag, 15. April 2016 - Wettbewerbserfolge

Ich freue mich sehr, dass drei meiner Fotos beim diesjährigen „GDT Naturfotograf des Jahres“ erfolgreich platziert wurden:

 

Epipactis

Stendelwurz, 4. Platz Kategorie „Pflanzen und Pilze“

 

Salamandernacht

Salamandernacht, 2. Platz Kategorie „Andere Tiere“

 

Schlammbad

Schlammbad, 1. Platz Kategorie „Andere Tiere“

 

Alle Fotos des Wettbewerbs gibt es hier zu sehen.

Geschrieben am: 15. April 2016 von Magdalena in Allgemein. 2 Kommentare.



Sonntag, 10. Januar 2016 - Goldammern

 

Unsere tägliche Spazierrunde führt an einer Kleintieranlage vorbei, die für einen Naturfotografen eigentlich nicht weiter interessant ist. Doch offenbar lockt das Futter auch Wildtiere an: die Goldfische den Reiher und die Körnchen Spatzen und Goldammern. In diese Kleintieranlage ist außerdem eine Korkenzieherweide integriert, die einen beliebten und dazu auch noch hübschen Ansitz für die Ammern darstellt. Und so zogen wir im Dezember regelmäßig mit der Kamera los – das Kind betrachtete mit Vergnügen die Ziegen, Schafen und Hühner und wir fotorafierten Goldammern. Mit jedem Gang wurden leider die Blätter an der Weide natürlicherweiser etwas weniger (rückblickend blieben sie erstaunlich lange hängen, es ist ja eigentlich tiefer Winter). Doch die verdrehten Äste sind auch ohne Laub hübsch und ermöglichen eigentlich erst ohne Laub eine stärkere Reduktion auf ihre Form.

 

 

 

 

 

 

 

Neben der Korkenzieherweide ist ein großer Bambus-„Busch“, den viele Singvögel zum Schlafen nutzen:

 

Geschrieben am: 10. Januar 2016 von Magdalena in Allgemein. 0 Kommentare.



Mittwoch, 4. Februar 2015 - Robinien-wirr-warr

Robinien-wirr-warr

 

Ebenfalls noch eine November-Erinnerung: Blick in eine Robinie. Mit dem ganzen Moos weckt das Foto bei mir Assoziationen an den Regenwald, allerdings ist dort sicherlich alles dichter bewachsen und überwuchert.

Geschrieben am: 4. Februar 2015 von Magdalena in Allgemein. 0 Kommentare.



Ausstellung Naturfotografen for nature und NABU Heidelberg

 

Eigentlich steht hier schon alles geschrieben! Die Naturfotografen for nature stellen gemeinsam mit der NABU Gruppe Heidelberg die schönsten Fotos im Zoo Heidelberg aus.

Eröffnung ist heute, 18. Mai. Die Ausstellung wird danach noch in weiteren Städten zu sehen sein. Wie immer bei den Naturfotografen for nature werden mit den Spenden kleine, lokale Naturschutzprojekte unterstützt.

Ich freue mich, dass auch ich zwei Fotos zu dieser Ausstellung beisteuern durfte!

Geschrieben am: 18. Mai 2013 von Magdalena in Allgemein. 0 Kommentare.



NewShootsBlog. Foto: Stefan Christmann

 

Heute, 23. März 2013, geht der NewShootsBlog online.

http://newshootsblog.com/

New Shoots Blog ist ein neues Fotoprojekt, das 18 jungen Fotografen unter 30 Jahre aus der ganzen Welt die Möglichkeit eröffnet, Ihre Fotos und die dahinter stehende Geschichte zu veröffentlichen.

Gepostet wird jeweils Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag.

 

NewShootsBlog. Young Nature Photographer's Blog

Geschrieben am: 23. März 2013 von Magdalena in Allgemein. 0 Kommentare.



-