Samstag, 28. August 2010

Fast vergessen…..

….auf dem Dachboden liegen sie seit Jahren….

Motiv: Farn vom 24. August 2010

Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/400
…analoge Minolta-Objektive und Spiegelreflex-Kameras, welche seit dem Eintreten des „digitalen Zeitalters“ nicht mehr benötigt wurden und fast vergessen sind.
Doch zumindest die Objektive wurden wiederentdeckt und mittels einem passenden Adapter (MD/EOS) „wiederbelebt“.
 

 Motiv: Hexenkraut vom 20. August 2010

Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/500 | -1 1/3
Vielleicht können sie aufgrund ihres Alters Einblicke in „alte Welten“ geben? In den Märchenfarnwald, in die geheimnisvolle Welt des Heidekrauts und das verwunschene Hexenkraut in neuem Licht zeigen?

 Motiv: Farn vom 24. August 2010
Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/250

Ich begann zu experimentieren – weisen sie doch teilweise noch so genannte Linsenfehler auf, die im Gegenlicht zu Effekten führen, welche mit neuen Linsen so kaum mehr möglich sind…..

Motiv: Test des Verhaltens im Gegenlicht vom 20. August 2010

Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/640
Vieles ist anders, das scharf stellen muss noch geübt werden. Ein neues Gefühl ist das Schiebezoom. Die Blende wird noch am Objektiv selbst eingestellt. Der eine Adapter wirkt wie ein Zwischenring, der andere ermöglicht durch ein weiteres Glas die Fokussierung auf unendlich.

Motiv: Zebraspinne (Agriope breunnichi) vom 20. August 2010

Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/200
…weitere „Experimente“ folgen mit Sicherheit und auch hier können nur geringe Änderungen der Perspektive für einen völlig anderen Bildeindruck sorgen….
 Motiv: Heidekraut (Calluna vulgaris) vom 26. August 2010
Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/30 
 
Motiv: Heidekraut (Calluna vulgaris) vom 26. August 2010
Aufnahmedaten: Canon 50D | Minolta 35-105mm mit Adapter MD/EOS | F3,5 | 1/80 | -2/3
Geschrieben am: 28. August 2010 von Magdalena in Objektiv: analog, Pflanzen, Spinnen und Spinnennetze. 0 Kommentare.



- Trackback Permanent Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code