Donnerstag, 30. März 2017

Finkenschwärme 2

Die Finkenschwärme, die wir im November schon auf abgeernteten Sonnenblumenfeldern beobachteten, fanden wir bei Schnee und Eis auf einem vergleichbaren Feld wieder. Die Schwärme schienen sogar noch größer. Es war immer wieder verblüffend, wie die vielen hundert Finken in dem Feld einfach verschwanden und regelrecht unsichtbar waren, bis sie wieder alle aufflogen. An diesem Feld zeigten sich nur selten einzelne Vögel auf den Pflanzen – sei es, weil mehr Greifvögel unterwegs waren oder weil vielleicht die hohen Sonnenblumen schon abgeerntet waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschrieben am: 30. März 2017 von Magdalena in Vögel. 1 Kommentar.



- Trackback Permanent Link

Kommentar zu Finkenschwärme 2

  1. Juliane sagt:

    Was für schöne Fotos! Ich beneide Dich um dieses Erlebnis.
    Liebe Grüße, Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code